Seit 1993

Jochum-Motors mit neuem Inhaber

Mario Jochum übergibt Lenkrad an Boris Sauer, dem neuen Inhaber von Jochum-Motors.

Generationswechsel bei Jochum-Motors

Nach 30 Jahren in der Quad-Branche gibt es beim rheinland-pfälzischen Quad-Händler Jochum-Motors einen Generationswechsel.

Am 15. Januar 2023 übergibt Mario Jochum, der Quad-Europameister und Deutsche Meister, das Steuer an seinen ehemaligen Auszubildenden, Gesellen und Rennmechaniker Boris Sauer.

Boris Sauer bringt einen beeindruckenden Erfahrungsschatz aus den Bereichen Quad, SSV, Roadster und Motorrad mit. Seine Führungsqualitäten hat er bei Jochum-Motors bereits unter Beweis gestellt.

Ihm zur Seite steht ein 10-köpfiges Team, zumeist langjährige Mitarbeiter aus den 90er Jahren, die sich untereinander gut kennen und aufeinander verlassen können.

Boris Sauers Vision für Jochum-Motors

Er hat bereits klargestellt, dass seine Vision für Jochum-Motors auf Innovation und Exzellenz basiert. Sein Engagement für qualitativ hochwertige Produkte mit überlegenen Leistungsmerkmalen wird das Erbe von Jochum-Motors als einer der führenden Quad-Händler über die Grenzen Deutschlands hinaus fortführen.

Unter seiner Führung werden neue Ideen verfolgt, wie die Einführung von Elektrofahrzeugen und Digitalisierungsinitiativen, um den Kunden einen leichteren Zugang zu Dienstleistungen zu ermöglichen.

Die Erfahrung, die Boris Sauer mitbringt, wird den Aktivitäten von Jochum-Motors neue Perspektiven verleihen.

Kundenservice und Qualität

Um den Qualitätsstandart weiter voranzutreiben, setzt Boris Sauer vordergründig auf Kundenservice.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Bereich der Motorsporttechnologie weiß das Team, wie wichtig es ist, schnell und effizient zu reagieren, damit ein/e Fahrer/in zurück auf die Rennstrecke kommt.

Die Verpflichtung des Teams, einen außergewöhnlichen Kundenservice zu bieten, stellt sicher, dass die Kunden rechtzeitig Hilfe erhalten, wenn sie sie am meisten brauchen, damit auch sie so schnell wie möglich wieder auf die Straße können!

Der Kundenservice steht nach wie vor an erster Stelle, und der Fokus auf Innovation und Exzellenz wird das Erbe fortführen, das Jochum-Motors in den letzten drei Jahrzehnten aufgebaut hat.

Eine Zukunft zusammen mit Boris Sauer und Mario Jochum

Jochum-Motors freut sich auf eine glänzende Zukunft unter neuer Führung! Mit Boris Sauers Fachwissen und seinen Fähigkeiten zur Teambildung ist Jochum-Motors bereit, sein Geschäft auf die nächste Stufe zu heben und gleichzeitig sein Engagement für Spitzenleistungen bei Quad, SSV, Roadster und Motorrad beizubehalten.

Der Übergang der Regentschaft von Mario Jochum in die Hände von Boris Sauers stellt ein aufregendes neues Kapitel in der Geschichte von Jochum-Motors dar.

Mario Jochum wird dem Unternehmen als technischer Leiter weiterhin erhalten bleiben.

Wir blicken optimistisch ins Jahr 2023 und freuen uns darauf, Jochum-Motors in das nächste Kapitel zu führen!

Wir sind bereit für alles, was kommt!


« »

Schon Fan von Jochum-Motors?

Fragen? Rufen Sie uns an! 06754 946699

Jochum-Motors e. K.

Quad-, ATV- und SSV
Vertragshändler für:
Can-Am - GG-Technik - Yamaha
Inhaber: Boris Sauer
Heinrich-Schorsch-Straße 1
55618 Simmertal
Rheinland-Pfalz
Deutschland
06754 946699
06754 946664
info@jochum-motors.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag
08.30 bis 13.00 Uhr

Termine außerhalb der Geschäftszeiten möglich.

Seit 1993

Copyright © 2008 - 2023 - Jochum-Motors e. K. - Website-Betreuung: Gerd Deichmeier - Foto-, Grafik,- Webdesign - www.deichmeier.com

[matomo_opt_out]